PSYCHOTHERAPIE

CHRISTINE BAUMGARTNER

Somatic Coaching

Der Begriff Somatic Coaching stammt von den Ausdrücken Soma (Körper) und to coach (betreuen, trainieren). Es handelt sich um ein psychologisches Coaching durch den Körper. Wie die psychologische Beratung grenzt sich auch das somatische Coaching von der Psychotherapie ab. Beim Somatic Coaching handelt es sich einerseits um eine psychologische Beratung, vor allem aber um ein körperzentriertes, psychologisches Training, bei dem zwischen den Coachingterminen selbständig mit einfachen Bewegungs-, Atem-, Entspannungs-, Achtsamkeits- und manchmal auch Meditationsübungen gearbeitet wird, um die gewünschte Veränderung selbständiger zu bewirken. Durch den Einbezug des Körpers in das Coaching können Veränderungen oft rascher und nachhaltiger erreicht werden.


Wieder in Fluss kommen